Zur Hauptseite  ..\..\

Zur Themenliste  ..\


Elektrischer Ohmscher Widerstand und Spannungsteiler in einfachen Worten

Spannungsteiler, Experiment 2 (230V~)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Zahlenbeispiele

Spannungsteiler, Grundlagen (1)

Spannungsteiler, Experiment 1 (1,5V--)

Spannungsteiler, Experiment 2 (230V~)

Spannungsteiler, Grundlagen (2)

Stromteiler, Grundlagen

Zusammenfassung + Beispiel

Beispiel 1: Innenwiderstand 1,5V Bat.

Beispiel 2: Innenwiderstand 12V Bat.

Beispiel 3: Vogel auf Leitung

Beispiel 4: Ältere Hauselektrik

Beispiel 5: Lichterkette

Beispiel 6: Transformator

Beispiel 7: Föhn in Badewanne

Beispiel 8: Baden im See bei Gewitter

Beispiel 9: Lügendetektor

Beispiel 10: Lampenkontrolle

Beispiel 11: Hochspannungsleitung

Beispiel 12: Vorglühanlage, Diagnose

Beispiel 13: Blankdraht Durchlauferhitzer

Beispiel 14: Waschbecken und Steckdose

Genaueres zu Stromschlägen

 

In diesem Kapitel wird das selbe Experiment wie im vorherigen Kapitel durchgeführt, jedoch mit gänzlich anderen Mitteln:

230V  Wechselspannung und zwei 40 Watt Glühbirnen als Widerstände.


Obwohl hier völlig andere Spannungen, Ströme und Widerstände vorliegen, kommt im Prinzip das Selbe heraus.

Spannungsteiler Glühbirnen


Jetzt wird es potentiell gefährlich. Das Multimeter, alle Leitungen, und die Dreiersteckdose dürfen keine Beschädigungen aufweisen; Das Multimeter ist zuerst anzuschliessen, und erst danach darf die Dreiersteckdose mit 230V~ verbunden werden.

Wann immer man an der Apparatur etwas verändern will, muss zuerst die Dreiersteckdose von 230V~ getrennt werden.

 

Man nehme 2 gleiche Glühbirnen, schalte sie in Reihe und schliesse sie an 230V~ an.

Das linke Bild zeit den Versuchsaufbau, das rechte Bild die Messung der Gesamtspannung.


Spannungsteiler zwei Glühbirnen        Spannungsteiler Glühlampen

 

Die beiden nächsten Bilder zeigen die Spannungen, die an den einzelnen Glühbirnen anliegen. Man sieht, dass die beiden Einzelspannungen im Rahmen der Messgenauigkeit gleich sind (114,8V <> 117,2V; der grösste Teil des Unterschieds beruht darauf, dass die Widerstände der Glühbirnen nicht ganz gleich sind).

Durch einfache Addition der beiden Einzelspannungen erhält man die Gesamtspannung, ebenfalls im Rahmen der Messgenauigkeit (114,8V + 117,2V = 232,0V ~ 231,8V).


   

Weiter

Datenschutzhinweise